fbpx

Haartransplantation

Haartransplantation ist ein Vorgang, mit dem aus dem als Spender bezeichneten Bereich des Hinterkopfes „zwischen zwei Ohren“ transferiert und auf offenen Bereichen transplantiert wird.

„Now Hair Time“ ist ein Haartransplantationszentrum, das alle Haartransplantationen unter der Aufsicht von dem plastisch-rekonstruktiven Chirurgen Dr. Şemsi Bahadır İmer durchführt wird.

Methoden der Haartransplantation

FUE-Methode

Die erfolgreichste Methode der Haartransplantation nach der Operation ist die FUE-Technik.

In unserem Zentrum wird die FUE-Technik angewendet, die bestbekannte Methode bei der Haartransplantation, bei der Haare aus einzelnen Spenderbereichen entnommen und in einzelne offene Bereiche transplantiert werden.

“Now Hair Time” ist ein Haartransplantationszentrum, das unter Berücksichtigung der Gesundheit und Sicherheit seiner Patienten keinen Risikofaktor in diesem Sinne darstellt. Alle Vorgänge werden im Krankenhaus und unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt.

Saphir-Diamond FUE-Haartransplantation

“Saphir-Diamant-FUE-Haartransplantation” ist die Verwendung spezieller Saphir-Spitzen im Kanalisierungsstadium einer Haartransplantation. Anstelle eines Metallschlitzes werden durch die Verwendung echter Saphir-Spitzen die Mikrokanäle in dem Bereich erzeugt, in dem die Haarwurzel gepflanzt werden, wodurch die Verkrustungsbildung verhindert und der Heilungsprozess beschleunigt wird.

UNRASIERTE HAARTRANSPLANTATION

Haarausfall tritt auf bestimmte Weise auf. Einer davon ist der Haarausfall an der Front. Eine unrasierte Haartransplantation wird nur bei Haarausfall von Frontlinien angewendet. Menschen mit Haaröffnungen im inneren und oberen Bereich sollten auf jeden Fall eine allgemein rasierbare Haartransplantation erhalten.

Der Vorgang der Transplantation mit unrasiertem Haar ist die Transferierung von Transplantaten ohne Rasur der Transplantationsfläche. Bei diesem Verfahren wird der einzupflanzende Bereich in keiner Weise geschnitten, rasiert oder gekürzt.

Bei der unrasierten Haartransplantation wird der hintere Kopfteil, den wir als Spenderregion bezeichnen, absolut rasiert. Nur die oberen Bereiche bleiben unberührt.

Now Hair Time

D.H.I.-HAARTRANSPLANTATION

Die DHI (Direct Hair Implant)-Haartransplantation ist eine Haartransplantationsanwendung, die auch als “Unmittelbare Haartransplantation” oder “Stift-Technik” bezeichnet wird. DHI ist eine Anwendung, mit der die mit der FUE-Methode gesammelten Haarwurzel in kürzerer Zeit mit speziell entwickelten Stiften gepflanzt werden können.
Implante Capilar Feminino

Haartransplantation bei Damen

Obwohl es verschiedene Gründe für Haarausfall bei Frauen gibt, ist die Form des Haarausfalls nicht so groß wie bei Männern. Haarausfall ist eher regional und meistens an vorderer Front. Der Haaransatz an der Stirnseite ist nicht so gekrümmt wie die männliche Typlinie, sondern ist gerade gezeichnet und reicht bis zu den Schläfen. Transplantate werden durch Rasieren in Form eines kleinen Fensters im Spenderbereich aufgenommen. Die Transplantation dauert ca. 6-8 Stunden. Die Erholungsphase ist vergleichbar mit dem normalen Haartransplantationsprozess. Nach ca. 6 Monaten ist das gewünschte Ergebnis erreicht.

Now Hair Time-Dienstleistungsumfang

Wenn Sie Ihren Haartransplantation in “Now Hair Time” machen lassen wollen, holen wir Sie mit unserem Dolmetscher und Koordinator für Patientenbeziehungen vom Flughafen ab und begleiten Sie dann mit unseren VIP-Fahrzeugen zu Ihrem vorher reservierten 5-Sterne-Hotel.

Für Hotelgäste, die zur Haaroperation ankommen, werden Hotelreservierungen im Voraus vorgenommen. Während der Haartransplantationsdauer wird der Unterkunftsservice von unserer Firma versorgt.

Der Haartransplantationsprozess dauert insgesamt 3 Tage.

Tag 1 – Operation der Haartransplantation

Tag 2 – Haarbandage

Tag 3 – Haarwaschprozess

Alle Operationen werden mit größter Sorgfalt auf die am besten geeignete Weise und sicher durchgeführt. Krankenhaus- und Hoteltransfers werden von unserem Unternehmen durchgeführt, und während des gesamten Prozesses werden spezielle Dolmetscher zur Verfügung gestellt.

Wenn die Haartransplantation abgeschlossen ist, verabschieden wir den Patienten in der Flugzeit mit unserem Dolmetscher und dem Patientenbetreuer nach seiner Heimat.

KRANKHEITEN, DIE VOR EINER HAAROPERATION ZU BEFRAGEN SIND

Wir befragen Krankheiten wie;

1) Diabetes

2) Herzprobleme (Angio, Bypass und ob Blutverdünner verwendet wird)

3) Hepatitis B Hepatitis C HIV


Haartransplantationsprozess in 9 Schritten mit der FUE-Methode

Schritt 1

Sterilisation und die notwendigen Bedingungen für den Bereich, in dem die Haartransplantation durchgeführt wird, werden geschaffen.

In unserem Haartransplantationszentrum wird auf sterile und hygienische Bedingungen geachtet. Die wichtigste Voraussetzung für den erfolgreichen Abschluss der Haartransplantation ist die Durchführung der Operation in einer sterilen Umgebung.

Schritt 2

Die Haarlinie des Patienten, der sich einer Haartransplantation unterzieht, wird bestimmt.

Schritt 3

Schmerzfreie, schmerzlose Anästhesie und Lokalanästhesie.

Bis vor kurzer Zeit wurde die Haartransplantation mit Lokalanästhesie durchgeführt. Dies wurde jedoch mit schmerzfreie und schmerzlose Anästhesie ersetzt. In unserem Zentrum für Haartransplantation wird eine schmerzfreie und schmerzlose Anästhesie angewendet.

Was ist ein schmerzfreier und schmerzloser Narkosestift?

Mit diesem Gerät, das dem Insulinstift ähnlich ist und auf der Spitze keine Nadel hat, wird die Anwendung mit sehr geringem Druck auf dem Kopf der transplantierenden Person ausgeführt. Durchschnitt 50-60 Mal entsprechend der Kopfgröße des Patienten wird eine Anwendung ausgeführt. Die Schmerzen des Patienten werden minimiert. Anschließend wird die Behandlung in Lokalanästhesie mit einer sehr dünnen Insulinspritze fortgesetzt und der Schmerz auf null reduziert.

Schritt 4

Bei einer Haartransplantationsoperation werden Haare (Transplantate) mit Mikromotor einzeln aus dem Nackenabschnitt, den wir als Spenderregion bezeichnen, entnommen.

Schritt 5

Die entnommenen Transplantate (Haare) werden in Glasbehältern mit speziellen Lösungen angeordnet.

Schritt 6

So viel wie der Anzahl der erhaltenen Transplantate (Haare) werden Kanäle geöffnet.

Schritt 7

An den geöffneten Kanälen werden die Transplantate (Haare) einzeln eingesetzt.

Schritt 8

Während und nach dem Einsetzen der Transplantate wird der Kopf mit einem mit isotonischer Flüssigkeit gefüllten Spray gewaschen.

Schritt 9

Nach Haarbandage wird der Vorgang abgeschlossen.

Erholungsdauer

3 Tag

Operationsdauer

6 - 8 Stunde

Anästhesie

Neueste Technologie schmerzlose Anästhesiemethode

Methoden und Techniken

FUE-Methode, Saphir-Technik, DHI-Technik

Ergebnisse

Erhalten Sie Ergebnisse in einem Jahr

Wer kann das machen?

Jeder, der 18 Jahre alt ist, kann das

Operationsrisiken

Kein Risiko

Genesungsdauer

7 - 10 Tage

Patienteninterviews

Videos zur Haartransplantation

×